Wenn man sich in Schulen, Firmen und Universitäten umschaut, könnte man glauben, dass außer Power Point es keine Alternative zum Präsentieren gibt. Libreoffice impress ist zwar ein ganz guter clone und kann auch eine Menge, taucht aber kaum auf.

Als "Neuling" auf dem Markt ist seit wenigen Jahren Prezi, welches einen anderen Weg, als den der Folien wie PP oder impress geht. Das lockert die Präsentationen auf. Aber auch Prezi ist Closed Source.

Deshalb war ich froh, jetzt die css basierte Möglichkeit von impress.js zu entdecken. Es schlägt in einigen Disziplinen sogar Prezi, da es beispielsweise auch 3D Elemente einbinden kann.

Schaut Euch mal diese Demo an!


ich finde das für ein neues Projekt sehr vielversprechend!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen